× schließen

Augenzeugenberichte

Honduras, MSF, Dengue outbreak, MSF response
Evelyn Zorrilla

Honduras

Ärzte ohne Grenzen leistete Nothilfe für über 5.000 Menschen

Evelyn Zorrilla, die bei MSF als regionale Epidemiologin für Mexiko und Zentralamerika arbeitet, berichtet über den Einsatz der Organisation zur Bekämpfung des Dengue-Ausbruchs.
Syrie, MSF, greffe de rein, traitement, conflit
Mohammad Al Youssef

Syrien

Nierentransplantationen: Der vergessene Kampf in Syrien

Mohammed Al Youssef ist ein syrischer Arzt, der diesen Menschen mit grossem Engagement hilft. Seit 2014 arbeitet er mit MSF und ermöglicht Menschen mit Nierentransplantationen den Zugang zu lebensnotwendigen Behandlungen.
Yemen MSF Sana'a

Jemen

Die Bevölkerung bleibt in der Schusslinie - die erschütternde Geschichte der Fam

Unser Einsatzleiter Jaume Rado erzählt die Geschichte der Familie Kaeed und berichtet, was es für uns bedeutet, angegriffen zu werden und unter solchen Umständen weiter Hilfe zu leisten.
MSF Grèce Méditerranée Migrants

Libyen, Mittelmeer

„Es gibt keine Worte, die ihr Leiden beschreiben können“

Letzte Woche kam es zu einem schweren Schiffsunglück im Mittelmeer. Krankenpflegerin Anne-Cecilia Kjaer war mit einem Team vor Ort und erzählt von ihrer Begegnung mit den Geretteten.
MSF Libye Centre de détention

Libyen

Bedürfnisse Für die mentale Gesundheit der Menschen in den Internierungslagern

Sandra Miller, ehemalige Leiterin der pflegerischen Tätigkeiten von MSF in Tripolis, erzählt.
MSF Gaza

Palästina

Vier Tote, 64 Verwundete. Oder: Ein guter Tag in Gaza

Bei den wöchentlichen Gaza-Protesten kamen bisher 190 Menschen ums Leben, 6.800 wurden angeschossen oder verletzt. Zum Jahrestag am 30. März war MSF vor Ort. Am Ende kamen vier Menschen ums Leben. Jacob Burns, MSF-Kommunikationsmanager vor Ort, über einen „guten Tag in Gaza“.
MSF Zyklon Idai Simbabwe
Marthe Frieden

Simbabwe

Der Zyklon Idai in Simbabwe: die ersten sechs Tage

Marthe Frieden leitete den Notfalleinsatz des medizinischen Teams von MSF infolge des Zyklons Idai, der Simbabwes Bergprovinz Manicaland in der Nacht vom 15. März erschütterte und besonders im Bezirk Chimanimani Überschwemmungen und tödliche Erdrutsche verursachte. Sie beschreibt die Ereignisse der ersten sechs Tage nach dem Unglück.
MSF Zyklon Idai Mozambik

Mosambik

Zyklon Idai : „Überall ist sehr viel Wasser“

Gert Verdonck, Nothilfekoordinator von Ärzte ohne Grenzen in Beira, Mozambik erzählt.
MSF Cox's Bazar Bangladesh
Tessy Fautsch

Bangladesch

Interview mit Tessy Fautsch, medizinische Koordinatorin in Cox’s Bazar

Interview mit Tessy Fautsch, die als medizinische Koordinatorin für MSF seit dem 5. November 2018 in Bangladesch im Distrikt Cox‘s Bazar ist. Im Rahmen dieser Tätigkeit ist sie verantwortlich für die medizinische Qualität der Projekte von MSF.
La maison d'un ancien chef de milice détruite, suite à des représailles, dans la banlieue de Kananga. RDC, mars 2018. © Quentin Bruno/Brassage Photographique
Olivier Pirot

Kongo (Demokratische Republik)

Unbeständige Lage in der Region

Interview mit Olivier Pirot, Einsatzleiter in der Demokratischen Republik Kongo, nach Ende seiner Mission (November 2018).

Pages