× schließen

Zwischen humanitären Krisen und medizinischen Notfällen | Alle Meldungen

Grèce, réfugiés, camp de Moria, enfants malades

Griechenland

Lesbos: Griechenland verweigert kranken Flüchtlingskindern Gesundheitsversorgung

Die griechische Regierung verwehrt mindestens 140 Kindern mit chronischen, komplexen und lebensbedrohlichen Krankheiten im Lager Moria auf der Insel Lesbos die notwendige medizinische Versorgung.
Irak, BMRC, blessure traumatique

Irak

„Ich wünschte, ich wäre es gewesen, der stirbt“

Im Medizinische Rehabilitationszentrum Bagdad (BMRC) werden diejenigen behandelt, die eine frühzeitige Physiotherapie und postoperative Betreuung benötigen, einschließlich psychischer Unterstützung.
Syria, displaced people

Syrien

Nordwest-Syrien im Winter: Verzweiflung und Vertreibung

Im nördlichen Teil von Idlib, nahe der türkischen Grenze, lebten bereits rund 1,5 Millionen schutzbedürftige Menschen.
MSF; épidémie, rougeole, urgence, vaccination

Kongo (Demokratische Republik)

Eindämmung der Masern-Epidemie erfordert weitere Anstrengungen

Seit Januar 2019 sind in der Demokratischen Republik Kongo (DR Kongo) mehr als 288 000 Personen an Masern erkrankt; über 5700 starben daran.
MSF, hôpital, blessures traumatiques, Port-au-Prince, Haïti, témoignage

Haiti

Gesundheitssystem erneut am Rand des Zusammenbruchs

Zehn Jahre nach dem verheerenden Erdbeben auf Haiti hat sich die medizinische Versorgung der Menschen erneut massiv verschlechtert.
Libye. Détention. Enfermement.

Libyen

Tripolis: Gewalt bedroht Flüchtlinge

Der Konflikt in und um die libysche Hauptstadt eskaliert.
Personnes déplacées. RDC. Masisi. Nord-Kivu.

Kongo (Demokratische Republik)

Es braucht dringend weitere Hilfe für den „Kleinen Norden“

Im Süden Nord-Kivus gibt es fast 700.000 Binnenvertriebene, die humanitäre Krise verschärft sich. MSF ist die einzige verbliebene Hilfsorganisation in der Region.
Irak, réfugiés, Syrie, Bardarash, Moises Saman, MSF

Irak

Irak: Vom Flüchtling zum Helfer

Jamal und Jalal sind Teil einer Gruppe von Gesundheitspersonal, die in der Lage ist, innerhalb von 48 Stunden auf Notfälle zu reagieren.
MSF, hôpital, blessures traumatiques, Port-au-Prince, Haïti, crise politique et économique

Haiti

MSF eröffnet Spital für Schwerverletzte

Mit einem neuen Notfall-Krankenhaus in Port-au-Prince reagiert die medizinische Nothilfeorganisation auf die sich verschärfende Lage.
Palestine, santé mentale, MSF

Palästina

Ein Tag im Leben einer MSF-Beraterin in Gaza

Neben der Versorgung der körperlichen Verletzungen bieten wir Patienten und deren Familien psychische Betreuung, damit es ihnen schnell wieder besser geht.

Pages