× schließen

Zwischen humanitären Krisen und medizinischen Notfällen | Alle Meldungen

Les frappes aériennes ont tout fait voler en éclats aux alentours, y compris les ambulances et les voitures garées devant l'hôpital. ©KARAM ALMASRI

Syrien

Zehn Jahre und kein bisschen Frieden

Joël Ghazi, Projektkoordinator von Médecins sans frontières, berichtet über die Strapazen im Bürgerkriegsland Syrien. Artikel im Wort Luxemburg vom 01. April 2021
Covid-19. Vaccins. Coronavirus. Campagne d'accès. Covax.

Südafrika

Covid-19: MSF fordert gerechte Verteilung der Impfstoffe im südlichen Afrika

Ärzte ohne Grenzen fordert eine faire weltweite Verteilung der Impfstoffe. Gerade stark von den Mutationen betroffen Länder brauchen schnell wirksame Impstoffe.
Ebola. Guinée.

Guinea

Ebola-Ausbruch in Guinea: Fünf Fragen und Antworten

Am 14. Februar 2021 erklärten die Behörden in Guinea offiziell einen neuen Ebola-Ausbruch. Auch auf diesen neuerlichen Ausbruch reagierte Ärzte ohne Grenzen umgehend mit der Mobilisierung eines Teams von Ebola-erfahrenen Spezialist*innen.
Myanmar. Birmanie.

Myanmar

Inhaftierung von medizinischem Personal gefährdet Gesundheitsversorgung

Zu den Verhaftungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitswesens in Myanmar sagt Benoit de Gryse, Leiter der für Myanmar zuständigen Projektabteilung in Amsterdam...
Diabète. Insuline.

Diabetes: Neue Studie kann Leben von Betroffenen nachhaltig verbessern

Ein Team aus Wissenschaftlerinnen und Experten der Universität Genf und von MSF konnte beweisen, dass eine geöffnete Insulinampulle vier Wochen lang bei 37°C gelagert werden kann, ohne dass die Wirksamkeit beeinträchtigt wird.
RCA. Centrafrique. Bouar. Violences.

Zentralafrikanische Republik

„Es ist das totale Elend“

Die Sicherheitslage und humanitäre Notsituation in der Zentralafrikanischen Republik verschärfen sich zunehmend.
Rapport. Maladies tropicales négligées. Kala-azar. Chagas. Noma. Morsures de serpent.

Kennen Sie diese 5 Krankheiten?

Die Liste der vernachlässigten Tropenkrankheiten der WHO ist lang – genauer gesagt beinhaltet sie 20 Krankheiten, die hier in Europa weitgehend unbekannt sind. Diese Krankheiten betreffen fast ausschließlich Menschen, die in extremer Armut leben.
Liban. Accès aux soins. Tripoli.

Libanon

Steigender Hilfebedarf im Libanon wegen multipler Krisen

Wirtschaftskrise, politische Instabilität und soziale Spannungen: Seit Ende 2019 befindet sich der Libanon in einer massiven Krise. Auch die Covid-19-Pandemie hat das Land stark getroffen.

5 Dinge, die wir uns 2021 wünschen

2020 war ein Jahr wie kein anderes. Es brachte die größten Herausforderungen im Bereich der globalen Gesundheit seit Jahrzehnten mit sich.
Soudan. Éthiopie. Réfugiés. Tigray.

Sudan

Es braucht dringend mehr Hilfe für die Flüchtlinge, sonst droht eine Katastrophe

Rund 15.000 Menschen, die vor der Gewalt in Äthiopien geflohen sind, haben im Lager Um Rakuba im Sudan Zuflucht gefunden. Hano Yagoub, Notfallkoordinator von Ärzte ohne Grenzen in Gedaref, Sudan, schildert die Lage.

Pages